• H310-0866.png
  • Roboter-2.png
  • top_dangel_1200x400_star.jpg
  • top_dangel_1200x400_start2.jpg
  • top_dangel_1200x400_start5.jpg
  • top_dangel_1200x400_start_baumfaellung.jpg
  • top_dangel_1200x400_start_obstbaumbeschnitt.jpg
  • top_dangel_1200x400_start_vertikutieren.jpg
  • top_dangel_1200x400_start_wurzel2.jpg

Einsaat

 Kein Garten gleicht dem anderen. Es ist daher zunächst zu entscheiden, welche Anforderungen der Rasen erfüllen muss. Ist er rein zur Zierde gedacht, wird er häufig strapaziert oder soll er auch im Schatten gedeihen? Ist die Art des Saatguts festgelegt, geht es an die Arbeit. Zunächst muss der Untergrund umgegraben werden. Eventuell ist es notwendig, den Boden mit Kalk, Sand oder anderen Nährstoffen anzureichen. Hierfür kann auch Kompost verwendet werden. Das Saatgut wird anschließend mit einem Streuwagen gleichmäßig ausgebracht, mit der obersten Erdschicht vermischt und etwas angedrückt. Nun ist es entscheidend, die Fläche bis nach der Keimung ständig feucht zu halten. Der erste Rasenschnitt sollte nicht zu früh erfolgen, sondern erst, wenn der Halme ca. 10 - 12 cm hoch gewachsen sind.
 
 

Großer Schaugarten

Dangel Schaugarten in Bergatreute

Besuchen Sie unseren großen Schaugarten in Bergatreute.
Hier können wir Ihnen nicht nur unseren Rasenmähroboter vorführen, sondern eine Vielzahl von Planzen und Möglichkeiten zur Gartengestaltung aufzeigen.
Vereinbaren Sie gleich hier einen Termin!

Unsere Partner

Partner