• reine-frsen.jpeg
  • top_dangel_1200x400_start_wurzel2.jpg

Wurzelfräsen

Wie oft haben Sie sich schon über lästige Baumstümpfe geärgert, welche nach einer Baumfällung häufig stören?! Ihre Entfernung von Hand ist echte Knochenarbeit, außerdem ist die Entsorgung der Wurzeln mit hohem Aufwand und Kosten verbunden.

Ist der Baum gefällt, bleibt die Frage, was passiert mit dem Baumstumpf, auch Wurzelstock genannt? In Eigenregie muss tagelang gegraben werden, ein Bagger gräbt schnell den halben Garten um. Hier bietet sich das Wurzelfräsen an. Eine Maschine übernimmt die Arbeit. Diese zerkleinert den Baumstumpf samt Wurzeln, es entsteht ein Gemisch aus Holzspänen, Wurzelwerk und Erde. Durch diese Methode entsteht kein Abfall, da dieser Mulch entweder wieder in das Baumloch zurückgegeben oder zum Beispiel auf Blumenrabatten verteilt wird.
Fällen und Baumstumpf entsorgen, das erfolgt alles aus einer Hand!Mit unserer modernen Wurzelstockfräse Hagedorn powerMax70T1 können wir Baumstümpfe (Baumstubben) jeder Größe kostengünstig entfernen, indem wir sie vor Ort im Boden zerkleinern und dort als organischen Dünger belassen.

 

Unsere Fräse ist 76 cm schmal, sehr wendig und passt somit auch durch jedes Gartentor ab 78cm! Sie erreicht eine maximale Frästiefe von ca. 100 cm über und ca. 100 cm unter Planum! Die durchschnittliche Frästiefe beträgt ca. 30 cm ab Bodenniveau. Das entstandene Fräsgut kann als Mulchmaterial eingesetzt werden. Danach haben Sie die Möglichkeit der freien Neugestaltung!
Auf Anfrage befüllen wir das Fräsloch auch mit Mutterboden oder pflanzen neue Bäume ein.

 

b_454_303_16777215_00_images_DSC_0105.JPG

Großer Schaugarten

Dangel Schaugarten in Bergatreute

Besuchen Sie unseren großen Schaugarten in Bergatreute.
Hier können wir Ihnen nicht nur unseren Rasenmähroboter vorführen, sondern eine Vielzahl von Planzen und Möglichkeiten zur Gartengestaltung aufzeigen.
Vereinbaren Sie gleich hier einen Termin!

Unsere Partner

Partner